logo
Suche:

Tschernobyl-Gedenktag 26.4.

Veröffentlicht von Hans (hans) am Apr 12 2015
News >>

Unter dem Motto: "Tschernobyl mahnt - Brokdorf abschalten" veranstaltet ein Bündnis aus regionalen Initiativen die dritte Protest- und Kulturmeile am AKW Brokdorf.
Der Meiler an der Unterelbe ging 1986, im Jahr der Atomkatastrophe in der Ukraine, ans Netz und ist daher in besonderer Art und Weise mit Tschernobyl verbunden.
Wir fahren um 10:00h mit dem Bus ab Kiel  Wilhelmplatz. Kosten: 10 Euro pro Ticket, erhältlich im Buchladen "Zapata", Wilhelmplatz 6, 24116 Kiel  (Busorganisation durch: Friedenswerkstatt Kiel/ DFGVK.)

Mehr Infos zur bunten Meile unter:
» akw-brokdorf-abschalten.de


Wir wollen mit Rollatoren und Transparenten an der Kulturmeile teilnehmen, um die Gesundheitsgefahren durch Atomkraftwerke und allgemein die Atomtechnik deutlich zu machen: „Atom - Rolling Home!“. Wer einen Rollator hat, bringt diesen gerne mit! Auch ohne Rollator ist jeder Teilnehmer willkommen und wichtig!

Zuletzt geändert am: Apr 12 2015 um 7:38 PM

Zurück